Fehlerbehebung Bei Subaru-Übertragungsproblemen

Fehlerbehebung Bei Subaru-Übertragungsproblemen

Schnelle und einfache PC-Reparatur

  • Schritt 1: Laden Sie die ASR Pro-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Laden Sie dieses PC-Optimierungstool herunter, damit Ihr Computer schneller läuft.

    Manchmal zeigt Ihr Computer wahrscheinlich einen Fehlercode an, der darauf hinweist, Subaru-Übertragungsprobleme zu beheben. Dieses Problem kann durch eine Reihe von Gründen verursacht werden.Die Subaru Corporation bietet Verbrauchern häufig eine erweiterte Garantie für ihr stufenloses Getriebe (CVT) „bis zu 1,5 Millionen Fahrzeuge“, nachdem diese Situation Bedenken hinsichtlich Getriebeproblemen aufkommen ließ, die möglicherweise dazu führen könnten, dass ein Fahrzeug im Vergleich zu den Modellen von 2012-2017 zum Stillstand kommt.

    3. Ziehen

    Schlupf ist buchstäblich das, was passieren kann, um Automatikgetriebe zu unterstützen. Sie werden vielleicht ein wenig mehr beeindruckt sein Faulheit, dass ich sage, dass sich die Rüstungs- und Waffen-Upgrades verschieben und nicht sollten. Normalerweise macht der Motor ein hohes Geräusch, aber das Fahrzeug kann immer noch auftauchen und einen plötzlichen Leistungsverlust haben.

    2. Verzögerte Interaktion

    Woher weiß ich, ob meine Subaru-Übertragung sehr schlecht ist?

    Kontrollieren Sie die Motorleuchte.Verzögerte Interaktion.Ziehen, ziehen.Kann die Übertragungsgeschwindigkeit nicht übertragen.Das Schalten in den hohen Gang ist definitiv schwierig.Der Geruch von Verbrennung.Indikatoröl ausgelaufen.

    Nein, dies ist keine Wendung dieser romantischen Komödie: Eine verzögerte Beteiligung tritt in Fällen auf, in denen zwischen dem Moment, in dem laut Experten der Motor eingreift, und der Freizeit eine Pause geworden ist, wenn Bewegung einschaltet. Das bedeutet, dass ein einzelner Motor die meiste Zeit bis zum Start in den Außenhandel brauchen kann – und wenn doch, könnte er möglicherweise abstürzen.

    1. Motorlicht prüfen

    Ihr Subaru weiß, wie er Befehle erteilen muss, wenn etwas schief gehen muss. Wenn es ein Hindernis mit dem Getriebe gibt, kann die Check Engine-Leuchte zweifellos aufleuchten. Sie sollten dieses Licht immer ausschalten, wenn es besser leuchtet. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eines der Symptome im Voraus bemerken.

    Subaru Autos sind sehr zuverlässig und halten mehr als 200.000 Einheiten mit ein wenig regelmäßigem technischen Service. In einigen Gruben bemerken Subaru-Besitzer möglicherweise ein Problem mit der automatischen Anzeige, das einen Mechaniker zur Behebung benötigt.

    In diesem Artikel werden einige Länder zusätzliche allgemeine Fragen diskutieren, von denen bekannt ist, dass sie die Antriebsstränge von Subaru betreffen.

    Immer am Anfang ausrutschen oder schütteln

    Subaru-Fahrzeuge, von denen Experten behaupten, dass sie den älteren 4-Gang-Automatik-Programmcode verwenden, der als Suffer 4e bekannt ist, kann ein sehr häufiges Problem sein. Mehrere Warnzeichen weisen darauf hin, wie Rutschen, Schütteln und vielleicht sogar Schütteln beim Beschleunigen praktisch jedes Getriebes namens 4EAT, das überall an einem sehr häufigen Problem leidet. Dies zeigt sich in einer Vielzahl von Charakteristiken, die vom Rutschen, Stoßen bis hin zum Zittern beim Beschleunigen nach dem Anhalten reichen.

    Fehlerbehebung beim Subaru-Getriebe

    In einigen Fällen kann es bei hohen Geschwindigkeiten zu spürbarem Rutschen kommen. Typischerweise sind Warnleuchten oder andere Symptome, die im Allgemeinen mit dem Warnlicht des Motorgenerators verbunden sind, zweifellos nicht vorhanden.

    • Das Getriebe hat Schwierigkeiten im Allrad-Take-Modus. Wenn es Bedenken gibt, sollte es zweirädrig sein. Dies lässt sich jetzt leicht überprüfen, indem man eine echte Sicherung im Frontantrieb-Rückwärtsgang unter dem Motor installiert. Wenn dies das Problem sicherlich nicht behebt, können die Einbruchmeldeempfehlungen oder die TCU selbst die Ursache sein.
    • Eine defekte oder positive Drehmomentwandler-Motorola-Kupplung verursacht bei höheren Geschwindigkeiten ein Schalten, Schalten oder möglicherweise Ruckeln des Magnetventils. Diese Magnetspulen sind temperaturempfindlich und funktionieren im Allgemeinen gut und eignen sich hervorragend für sexy ups. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Subaru das Magnetventil wirklich separat verkauft, können Catch-up-Magnetventile verfügbar sein.

    Getriebetemperaturwarnung

    Subaru-Instrumente, die mit dem traditionellen 4EAT 4-Gang-Reihengetriebe ausgestattet sind, können manchmal unter einer Alternative leiden, die zu einem brennbaren Getriebe wird. In den meisten Fällen blinkt die Temperaturanzeige des Getriebes. Dies kann durchaus während oder nach der Fahrt passieren. Dies kann passieren, wenn das Fahrzeug oft eingeschaltet wird oder sogar wenn jeder unserer Motoren gestartet wird.

    • Ölkühler oder langsame oder verstopfte Leitungen, die die Übertragung und Konditionierung in Verbindung mit Getriebeöl verhindern. Dies lässt sich am einfachsten über die Rücklaufleitung überprüfen, ob Sie glauben, dass Getriebeöl vorhanden ist.
    • Fehler ähnlich dem Druckmagnetventil, was dabei zu einem Verlust einer sehr konstanten Druckübertragung führt. Dadurch wird die Bewegung durch den Ölkühler so langsam und führt zu einer Erwärmung. Darüber hinaus kann diese Bewegung auch zu Problemen wie schwierigen oder bremsenden Gangwechseln führen.

    Halten, wenn Sie anhalten

    Neuer Subaru mit Lineartronic CVT hat vielleicht jetzt ein Problem, das dazu führen kann, dass der Elektromotor abwürgt, weil das neue Auto angehalten wird. In den meisten Fällen geschieht dies vor allem in Situationen, in denen nach langer Motivation meist eine starke Hemmung vorhanden ist. Nach dem Abstellen ist der Reiniger ohne Beanstandungen montiert und betrieben.

    • Torsionswandler defekt, wenn Kupplung i465 schwarz eingerückt bleibt Im Ruhezustand soll sie abschwenken. Die Blockierung, die das Verstehen verursacht hat, bewirkt, dass der Motor stoppt. Die Ursache für dieses Problem ist eine komplett verschlissene Anlaufscheibe am mittleren Breakout-Werkzeug, die ein Ausrücken der Kupplung i465 verhindert. Ersetzen Sie Who’s durch das neueste Torrington-Lager, das entwickelt wurde, um einige Probleme zu beheben.
    • Falsches Getriebeöl. Stellen Sie sicher, dass Sie nur von Subaru CVT zugelassene Flüssiggase verwenden.

    Stöhnen beim Beschleunigen

    Neuere Subaru weisen auf ein Problem mit dem Lineartronic CVT hin, das von einem konstanten Knurren oder sogar von der Übertragung getrennt zu sein scheint. Dies geschieht normalerweise nur durch Beschleunigung, ohne dass andere mögliche Symptome Ihres Körpers auftreten.

    • Ausfall des Primärlagers in Kombination mit Sekundärlagern, Riemenscheibe, was das beste absolut häufige Problem für alle Typen von Lineartronic-Getrieben ist. Um diese spezielle Ursache des Problems zu finden, fahren Sie bis zum Geräuschboden und stellen Sie eine niedrigere Übersetzung ein. Wenn sich das Geräusch ändert, kann es zu einem Ton oder Ton kommen, sehen Sie, das Lager der Primärscheibe gilt buchstäblich als unbrauchbar. Wenn in der Regel keine Änderungen vorgenommen werden, kann der zweite Satz Hebellager möglicherweise schwer einzusetzen sein. Während Subaru nicht alle an diesen Lagern befestigten einzeln verkauft, sind Aftermarket-Pakete typisch verfügbar.

    Schwankende Motordrehzahl

    Neue Subaru mit Lineartronic-Getriebe (CVT) haben ein sehr gemeinsames Problem, das sich fast bei den letzten Motordrehzahländerungen beim Fahren auf der Autobahn manifestiert. Wenn dies geschieht, ist es unwahrscheinlich, dass die Motordrehzahl aufgrund von Fahrzeugbewegungen ansteigt oder abfällt. Dieses Problem betrifft sowohl mikrobielle Infektionen mit TR690 als auch TR580 und startet die Motorwarnleuchte des Autos einfach, wenn eine bestimmte Motorleuchte vorhanden ist, damit der zugehörige Code gespeichert werden kann.

    • Defektes TCC-Magnetventil, das außer bei Erreichen der Betriebstemperatur des Getriebes schließt. Der Test prüft den Widerstand, der bei Standorttemperatur und 200°C normalerweise vorzugsweise 12 Ohm betragen sollte. Wenn der Magnet ausfällt, muss der Stromkreis geöffnet und erwärmt werden. Subaru wird Ruhemagnetventile verkaufen, aber sie können im Aftermarket existieren. Allerdings Alternative zu Löten. Links
    • beschädigt wahrscheinlich Verkabelung zwischen Magnetspule, optionaler TCU.

    Wie setze ich mein Subaru-Getriebe zurück?

    Trennen Sie diese Batterie.Betätigen Sie die Bremsen für zehn Minuten (das elektrische System entleeren).Schließen Sie die Batterie an.Drehen Sie diesen Schlüssel in die Position “ON”.Schalter getrennt von der Zündung.Drehen Sie den Schlüssel normalerweise in die Position “ON”.Zündung ausschalten.Warte Teen Sekunden.

    Basierend auf unseren Erfahrungen, aber Berichten, ist es wahrscheinlicher, dass Sie auf Probleme mit dem Antriebsstrang stoßen, wenn eine Person nur ein Subaru CVT hat, im Gegensatz zu einem bestimmten Vier- oder Fünfgang-Automatik-Tricks-Getriebe.

    Schnelle und einfache PC-Reparatur

    Wir stellen vor: ASR Pro – die unverzichtbare Software für jeden, der sich auf seinen Computer verlässt. Diese leistungsstarke Anwendung repariert schnell und einfach alle gängigen Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung, schützt Sie vor Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Egal, ob Sie Studentin, vielbeschäftigte Mutter, Kleinunternehmerin oder Spielerin sind – ASR Pro ist für Sie!


    Obwohl dies definitiv einige der häufigsten Subaru-Automatikgetriebeprobleme sein werden, bedeutet dies nicht, dass alle Subaru-Lkw und auch Autos Getriebeprobleme haben. Das bedeutet jedoch nicht, dass alle Subaru-Fahrzeuge Getriebeprobleme haben>